Der neue Duden Korrektor für Microsoft Office ist in einer neuen, überarbeiteten Version erschienen. Er ist jetzt noch übersichtlicher, und die Oberfläche ist leichter und schneller zu bedienen. Texte korrigieren wird einfach und zeitsparend!

Finden Sie schneller mehr Fehler in Ihren Texten

Neu in unserer Rechtschreibkorrektur ist eine hilfreiche Zusammenfassung der Fehler im Text: So sehen Sie auf einen Blick, welche und wie viele Fehler sich in Ihrem Dokument verstecken.

Zur Zusammenfassung gehört auch die neue Vorschlagsfunktion für das Zusatzwörterbuch: Der Duden Korrektor analysiert jetzt während der Korrektur Ihre Texte nach unbekannten Eigennamen. Die praktische Namenserkennung macht es Ihnen leicht, vor der eigentlichen Korrektur Ihr persönliches Zusatzwörterbuch zu pflegen und so deutlich weniger Fehlalarme zu bekommen. So können Sie sich ganz auf die echten Fehler in Ihrem Text konzentrieren.

Zusammenfassung der Ergebnisse der Textkorrektur des Duden Korrektor. Links die Statistik, rechts die Eigennamenerkennung.

Richtig schnell wird die Rechtschreibkorrektur in Office durch die neuen Schnellschaltflächen: Korrekturvorschläge lassen sich durch sie für einen oder mehrere Fehler oder auch ganze Fehlergruppen annehmen oder ablehnen. Sie wollen alle inkonsistenten Schreibungen im Dokument mit nur einem einzigen Klick anpassen? Das ist jetzt ebenso möglich, wie alle Kommafehler mit einem einzigen Klick zu ignorieren.

Word-Dokumente korrigieren, wie Sie möchten: die überarbeitete Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche unserer Korrekturhilfe für Office hat auch einen neuen Anstrich bekommen. Die Farben sind klarer, und eine verbesserte Keyboardnavigation macht die Korrektur schneller. Und die neue Kategorie „Zeichensetzung“ bündelt alle Fehler, die im Bereich von Satzzeichen, Leerzeichen und Trennzeichen gemacht werden.

Unsere neue Füllwortanalyse zeigt, wo Sie vielleicht doch noch ein wenig weniger vorsichtig formulieren können, um Ihren Texten mehr Ausdruck zu verleihen.

Die neue Füllwortanalyse des Duden Korrektor 13 für Microsoft Office schlägt in diesem Dokument einige Präzisierungen vor.

Für eine übersichtlichere Korrektur sorgt der neue ablenkungsarme Anzeigemodus „Nur aktuellen Fehler anzeigen“. Viele unserer Kunden hatten ihn sich gewünscht. Der Modus zeigt immer nur die aktuelle Fehlerstelle an. Dabei geht die Korrektur die Fehler in der Reihenfolge durch, in der sie im Dokument auftreten, und zeigt auch die aktuelle Stelle im Dokument an. Sie können so konzentriert das Dokument durcharbeiten, ohne Ablenkung durch andere Fehler. Trotzdem lassen sich alle gleichartigen Fehler im Dokument gleichzeitig bearbeiten.

Einen Fehler nach dem anderen bearbeiten: der neue ablenkungsarme Anzeigemodus des Duden Korrektor 13.

Rechtschreibprüfung von Duden: gewohnt hohe Qualität und laufende Optimierungen

Mit gewohnter Qualität unterstützt der Duden Korrektor beim richtigen und stilsicheren Schreiben. Die Leistung unserer Rechtschreib- und Grammatikprüfung wurde weiter verbessert, und mit jedem kostenlosen Update (z. B. von Version 13.0 auf 13.1) verbessert sie sich weiter. Unter anderem bei der Korrektur von Pronomen ist der Duden Korrektor jetzt noch besser, die falsche Kleinschreibung nach Doppelpunkt ist jetzt deutlich weniger fehleranfällig, und das Lexikon wurde um mehrere tausend Einträge erweitert, um den aktuellen Stand des „Duden online“-Wörterbuchs widerzuspiegeln.

Testversion
kostenlos
 
Testen Sie den Duden Korrektor 13 für Microsoft Office einen Monat lang
 
Kurzlizenz
29 € zzgl. MwSt.
34,51 € inkl. 19% MwSt.
Lizenz für 6 Monate

Upgrade zur Vollversion zum Differenzpreis möglich
Vollversion
79 € zzgl. MwSt.
94,01 € inkl. 19% MwSt.
Zeitlich unbegrenzte Lizenz

Vergünstigte Updatepreise für die nächsten 2 Versionen
Upgrade von Version 12 oder Kurzversion
ab 1 € zzgl. MwSt.
ab 1,19 € inkl. MwSt.
Wenn Sie Version 12 oder eine Kurzlizenz erworben haben, können Sie sie hier zu Version 13 (Vollversion) umwandeln
Bitte folgen Sie dem Upgrade-Link für weitere Informationen!

Der Duden Korrektor 13 für Microsoft Office ist als Download erhältlich und unterstützt Microsoft Word ab Version 2010 auf Windows 7, 8 und 10. Der Preis beträgt für die unbegrenzt nutzbare Lizenz pro Arbeitsplatz 79,- € (netto zzgl. 19 % MwSt.), bei Interesse an fünf oder mehr Lizenzen bieten wir Staffelpreise an. Eine Kurzzeitlizenz für sechs Monate ist schon für 29,- € erhältlich.

Noch mehr Informationen zum neuen Duden Korrektor 13 für Microsoft Office gibt es hier.