Duden Korrektor 12.1 für Adobe InDesign und InCopy ab jetzt verfügbar unter epc.de

Mit der neuen Version des Duden Korrektors machen wir einiges runder und besser und übernehmen in CC 2017.1 das neue Look & Feel von InDesign. Das ist neu:

  • Das Korrekturfenster wurde an die dunklen Farbschemata von InDesign CC 2017.1 angepasst und ist nun auch dort gut lesbar.
  • Die Meldung „Korrektur beendet“ erscheint nicht mehr, wenn man vom Korrekturfenster in den Text wechselt.
  • Verankerte Textrahmen und Querverweise erzeugen keine Rechtschreibfehler mehr, wenn sie direkt neben einem Wort stehen.
  • Verschiedene kleine Ergänzungen und Verbesserungen im Lexikon und bei der Rechtschreib- und Grammatikprüfung.

Für Kundinnen und Kunden der Version 12 ist das Update kostenlos. Sie können es z. B. hier herunterladen.