Mit der neuen Version 16.1 unterstützt die beliebte Rechtschreib- und Grammatikprüfung die neuen M1-Prozessoren auf dem Mac. Und damit Sie nicht nur schneller, sondern auch besser korrigieren, haben wir für alle Plattformen die Grammatikprüfung und das Lexikon aktualisiert. Unter anderem sind jetzt alle neuen Wörter aus der neuesten, 12. Auflage des Duden-Fremdwörterbuchs mit an Bord, wie „Cross-Selling“, „Fan-Fiction“ und „Phonometrie“.

Die Grammatikprüfung findet jetzt auch falsche Kommas nach „als“ oder „wie“, wie z. B. in „Klarer kann man es nicht sagen, als im aktuellen Bericht.“ oder in „Besonders, wenn ein so seltener Gast, wie Peter dabei ist.“ Auch hilft sie noch mehr als bisher bei den Tücken der Getrennt- und Zusammenschreibung und erkennt z. B. ein falsch geschriebenes „zur Zeit“ wie in „Zur Zeit laufen die Arbeiten an der Fassade.„, ohne dabei das richtig getrennte „zur Zeit“ im folgenden Fall zu verschlimmbessern: „Der Turm wurde bereits zur Zeit Karls des Großen erbaut.“ Schließlich werden nun auch Wortwiederholungen entdeckt, die nicht direkt aufeinanderfolgen, wie z. B. in „Währenddessen konnte der Bäcker währenddessen aber weiterbacken.

Für alle Kundinnen und Kunden der Version 16 ist das Update auf die neue Version 16.1 kostenlos. Ihr Lizenzschlüssel gilt weiterhin.

Sie erhalten die neue Version im Downloadbereich unserer Webseite.